FOOTPRINT ist eine nicht-staatliche Organisation (NGO) mit Hauptsitz in Wien, die sich gegen die drastische Menschenrechtsverletzung des Frauenhandels einsetzt und Betroffene von Frauenhandel und/oder Gewalt in Österreich in unterschiedlicher Hinsicht unterstützt. Die Organisation wurde im Juli 2011 von Hannah-Isabella Gasser ins Leben gerufen, Mitbegründerin ist Hannah Lux.